Richtig beißen – ein komplexes Zusammenspiel von Ober- und Unterkiefer

Funktionsanalyse des Kausystems für den perfekten Biss

Problemlos abbeißen, kauen, den Mund öffnen – das erscheint den meisten Menschen als selbstverständlich. Doch hinter dem perfekten Biss verbirgt sich ein hochkomplexes Zusammenspiel von Zähnen, Zahnhalteapparat, Kieferknochen, Kiefergelenk und Kaumuskulatur. Im normalen Zustand arbeiten alle Teile des Kausystems reibungslos zusammen und die Zähne treffen beim Zusammenführen beider Kiefer punktgenau aufeinander – der „richtige Biss“ (Okklusion). Eine richtige Statik in Ihrem Biss ist wichtig für Ihr körperliches Wohlbefinden.

Immer mehr Menschen leiden heute jedoch an Funktionsstörungen im Kauorgan, der sogenannten Craniomandibulären Dysfunktion (CMD), die sich oftmals durch Schmerzen im Kopf- und Gesichtsbereich, Hals- und Lendenwirbelsäulenprobleme, ständige Verspannungen und sogar Sehstörungen und Tinnitus äußert.

„Richtig beißen – ein komplexes Zusammenspiel von Ober- und Unterkiefer“ weiterlesen

Ein perfekter Zahn braucht eine Wurzel. Oder ein Implantat!

Der Verlust eines oder mehrerer Zähne kann jeden treffen – durch Unfall oder Zahnerkrankung. Dann entsteht oft der Wunsch nach einem dauerhaft fest sitzenden Zahnersatz. Die moderne Implantologie macht es möglich, ganz gleich, ob Ihnen nur ein Zahn fehlt oder mehrere. Mit Implantaten kann man fehlende Einzelzähne ersetzen, größere Zahnlücken mit Brücken verschließen oder herausnehmbaren Zahnersatz mit graziler, gaumenfreier Konstruktion stabil verankern.

„Ein perfekter Zahn braucht eine Wurzel. Oder ein Implantat!“ weiterlesen

Kieferorthopädie nicht nur für Kinder und Jugendliche

Zähne lassen sich in jedem Alter bewegen!

In welchem Alter ist eine kieferorthopädische Behandlung möglich? Eine Frage, die in unserem  Zahnzentrum für Zahngesundheit sehr häufig gerade auch von Erwachsenen gestellt wird. „Fast immer“, sagt Zahnarzt Alan Imberg, „denn Zähne lassen sich in jedem Alter bewegen. Die moderne Kieferorthopädie ermöglicht die Korrektur von Zahnfehlstellungen bei Erwachsenen genauso unkompliziert wie bei Kindern und Jugendlichen“.

„Kieferorthopädie nicht nur für Kinder und Jugendliche“ weiterlesen

Was tun, wenn Zähne fehlen oder ersetzt werden müssen?

Implantate – die elegante Lösung

Fehlen Ihnen ein Zahn, sollten Sie die entstandene Lücke rasch schließen, denn so bleiben die Funktionen Ihres Gebisses erhalten. Ein Zahnimplantat ist ein bewährter und komfortabler Ersatz für Ihren verloren gegangenen Zahn, genauer gesagt: für die fehlende Zahnwurzel.

„Was tun, wenn Zähne fehlen oder ersetzt werden müssen?“ weiterlesen