Kieferorthopädie nicht nur für Kinder und Jugendliche

Zahnarzt Imberg - Kieferorthopädie

Zähne lassen sich in jedem Alter bewegen!

In welchem Alter ist eine kieferorthopädische Behandlung möglich? Eine Frage, die in unserem  Zahnzentrum für Zahngesundheit sehr häufig gerade auch von Erwachsenen gestellt wird. „Fast immer“, sagt Zahnarzt Alan Imberg, „denn Zähne lassen sich in jedem Alter bewegen. Die moderne Kieferorthopädie ermöglicht die Korrektur von Zahnfehlstellungen bei Erwachsenen genauso unkompliziert wie bei Kindern und Jugendlichen“.

Als Aushängeschild des Gesichts unterstreichen Zähne harmonische Züge und ermöglichen ein selbstbewusstes Lächeln. Doch gerade und gepflegte Zähne tragen nicht nur zu einem schönen Aussehen bei, sie beeinflussen auch die Gesundheit des gesamten Körpers. Deshalb haben Zahnkorrekturen im Erwachsenenalter keineswegs immer nur ästhetische Gründe. Denn sehr häufig sind Fehlstellungen Ursache für eine Funktionsstörung. Dann können sie vielfältige Beschwerden wie Kopf-, Nacken- und Rückenschmerzen, Schwindel oder auch Ohrgeräusche hervorrufen. Vor diesem Hintergrund ist die Behebung von Zahn- und Kieferfehlstellungen auch aus gesundheitlichen Gründen oftmals wichtig. Eine kieferorthopädische Behandlung trägt auch deshalb wesentlich zur Verbesserung der allgemeinen Zahngesundheit bei, weil gerade stehende Zähne einfacher zu reinigen sind und sich besser vor Karies und Zahnbetterkrankungen (Parodontitis) schützen lassen. Lesen Sie hier mehr dazu, warum es so wichtig ist, Zahn- und Kieferfehlstellungen rechtzeitig zu erkennen und zu behandeln.

Auch Erwachsene tragen immer öfter eine Zahnspange – unsichtbar!

Verfeinerte Techniken und moderne Materialien helfen die Behandlung bei Erwachsenen besonders diskret, teilweise sogar unsichtbar durchzuführen. Der Einsatz moderner, wenig sichtbarer Zahnspangen erfüllt in hohem Maße die ästhetischen Ansprüche. Damit lässt sich die Zahnstellung korrigieren, ohne dass zwangsläufig die Zahnspange von außen sichtbar ist. Die transparenten Zahnschienen oder Bracket-Systeme müssen über einen gewissen Zeitraum getragen werden und bewegen die Zähne nachhaltig und diskret in die richtige Position.

Die individuellen Voraussetzungen und Chancen für eine erfolgreiche Korrektur Ihrer Zahnfehlstellung klären wir gerne in einem persönlichen Gespräch mit Ihnen.

Jetzt mehr erfahren!
Anrufen: +49 (0) 5371 93 72 317
oder Kontaktformular nutzen.